Archiv der Kategorie: Beauty

Jessica Cosmetics – ‚In Bloom‘ LE

In Bloom _  Jessica

 

 

Seit dem L’ORÉAL Event, (von dem ich hier berichtet habe) bei dem ich mir die Nägel mit einem wunderschönen Blauton von Essie lackieren ließ, hat sich diese Farbe zu meinem absoluten Favoriten für den Sommer entwickelt. Gerade auf gebräunter Haut wirkt er frisch und fröhlich und passt sowohl zu Jeans und T-Shirt, als auch zu einer schicken Kombination mit Blazer und High-Heels.

Essie

jessica 885

enchanting

Als Jessica Cosmetics mir in einer Mail die neue Sommerkollektion vorgestellt hat, war es um mich geschehen. Die ‚In Bloom‘ Kollektion enthält wunderschöne Pastellfarben für den Tag und zwei kräftige Töne für die perfekte Sommer – Partynacht. Aber die Farbe #885 mit dem passenden Namen ‚Enchanting‘, zu Deutsch ‚bezaubernd‘, stach mir besonders ins Auge. Der Ton geht ins Mittelblau mit einem Lila Unterton, was die Farbe besonders warm erscheinen lässt. Der Lack lässt sich, trotz des im Vergleich zu anderen, relativ dünnen Pinsels sehr gut auftragen und ist mit zwei Anstrichen perfekt deckend. Interessant ist auch noch, dass die Farbe von weitem matt wirkt, aber aus der Nähe das Licht wundervoll reflektiert.

Phenomen Oil

Ich bekam in meinem Päckchen von Jessica außerdem noch das ‚Phenomen Oil‘ zugeschickt, dass ich schon einmal bekommen habe und jedem nur wärmstens empfehlen kann. Es duftet wundervoll nach Mandeln, so dass ich nach dem Auftrag am liebsten reinbeißen würde. Man trägt das Öl einfach auf die Nagelhaut auf, was nicht nur die Haut pflegt, sondern auch den wachsenden Nagel.

Wie gefällt euch meine neue Liebe und wisst ihr schon welcher euer Lieblingston für den Sommer ist?

Liebe Grüße,

Steffi

*Sowohl der Nagellack, als auch das Öl wurden mir, wie bereits im Beitrag erwähnt, von Jessica Cosmetics Austria zur Verfügung gestellt. Es gab keinerlei Vereinbarungen darüber zu berichten. Dieser Artikel spiegelt 100% meine persönliche Meinung wider.

Advertisements
Getaggt mit ,

Eröffnung der L’Oréal Professionelle Produkte Akademie Wien

L'Oréal Akademie

Mit über 8.700 Salons und mehr als 25.500 Beschäftigten zählt die Friseurbranche zu einer der bedeutendsten. Das hat sich L’Oréal Professionnel  zu Herzen genommen und will als Weltmarktführer, die Coiffeurbranche in Österreich weiterentwickeln. Als langjähriger Vertrauenspartner von Friseuren in Österreich liegt dabei ein klarer Fokus auf der Aus- und Weiterbildung der Salon-Geschäftsführer und Coiffeurmitarbeiter. Die Neueröffnung der AKADEMIE in Wien bildet somit den Grundstein für die Partnerschaft zwischen dem Geschäftsbereich L‘ORÉAL Professionelle Produkte und seinen Friseurpartnern.

Mit dieser Neueröffnung der AKADEMIE verfolgt L’ORÉAL Professionelle Produkte auch die Vision seines Firmengründers Eugène Schueller: Er hatte sich bereits im Jahr 1909 entschlossen, mit seinen innovativen Ideen und einer intensiven Partnerschaft zur Coiffeurbranche erfolgreich zu werden. Damit gründete er die Basis für den heutigen Weltkonzern L‘ORÉAL.

A87A9541

Jean-Christophe Périchon, General Manager L’ORÉAL Division Professionelle Produkte

Bereits 1954 gründete er die „École Technique des Arts et de la Coiffure“ – das erste Schulungszentrum für Coiffeure in Paris. Bei den Coiffeurschulungen erhielten die Teilnehmer nicht nur praktische Tipps, sondern auch umfassende Existenzgründer-Informationen und Hinweise auf Kundenbindungsmaßnahmen. Ein Meilenstein in der Partnerschaft mit der Friseurbranche.

 Die AKADEMIE im Herzen Wiens wird auf sechs friseurexklusiv Marken der L’ORÉAL Division Professionelle Produkte aufgeteilt:

L’Oréal Professionnel

Kérastase

Shu Uemura Art of Hair

REDKEN

MATRIX

essie  professional application

Auf über 550 qm2 werden in fünf modernen Schulungsräumen ab sofort nahezu 365 Seminare, Schulungen sowie Events jährlich abgehalten. Die neue AKADEMIE verfügt über 30 Frisierplätze und bietet darüber hinaus ein eigenes Office sowie Präsentationsmöglichkeiten für bis zu 100 Personen. Hier werden neben den neuesten Styling-, Schnitt- und Colorations-Trends auch fundiertes Businesswissen zur Kundenkommunikation und Vermarktung von Dienstleistungen vermittelt.

IMG_6864

zusammen mit Nina von Berries&Passion

A87A9331

A87A9317

A87A9283

IMG_6900

A87A9962

Mein neuer Lieblingslack ‚Blue & Borrowed‘ by essie

A87A9758

A87A9460
Mit Guinevere von AnonymousBeautyholic und Mirela von Coral&Mauve
IMG_6911
Mit Nina von Berries&Passion und Madeleine von DariaDaria
A87A9570
Die Eröffnung mit General Manager Périchon, Architekt Guido Matta und Wirtschaftskammer Wien Präsidentin Brigitte Jank

Ich hoffe euch hat dieser Beitrag gefallen. Ich persönlich finde es toll, dass große Marken auf Aus- und Weiterbildung setzen und finde das sollte man auf jeden Fall honorieren.

Wie oft geht ihr pro Jahr zum Friseur? Geht ihr immer zu verschiedenen Friseuren, oder lasst ihr nur den Friseur eures Vertrauens ran?

Liebe Grüße,

Steffi

*Fotos u.a. von © Madeleine Alizadeh für L’Oréal
Getaggt mit ,

New In #7 – [ Toni&Guy, L’Oréal ]

New in

Heute habe ich nach der Uni noch bei Müller vorbei geschaut und diese beiden Schätzchen entdeckt. Ich bin schon sehr gespannt sie zu testen…

Einmal habe ich das Mizellen-Reinigungsfluid von L’Oréal Paris mitgenommen. Darüber wurde ja schon das eine oder andere Mal, auch im Zusammenhang mit Bioderma gesprochen. Mein Test wird vollkommen objektiv bleiben, denn ich habe Bioderma noch nie probiert und bin deshalb umso gespannter auf diese Reinigungslösung.

Als Zweites kam das Trockenshampoo von Toni&Guy mit zu mir nach Hause. Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ein großer Fan von Trockenshampoos und um ehrlich zu sein, haben mich bis jetzt die günstigeren Varianten mehr überzeugt, als die teuren. Trotzdem bin ich immer auf der Suche nach etwas neuem… auch in anderen Preisklassen. Ich bin schon sehr gespannt ob mich dieses Produkt davon überzeugen kann noch einmal €12,- bei der Kassa liegen zu lassen.

Kennt ihr diese Produkte und habt ihr sie schon ausprobiert?

Liebe Grüße,

Steffi

Getaggt mit

Meine Soap&Glory Produkte [Review]

Soap & Glory

Endlich habe ich für euch die langersehnte Review von meinen ‚Soap&Glory‘ Produkten. Die Marke selber lernte ich durch einige amerikanischen YouTuber kennen, die des öfteren in ihren Videos über diese Produkte schwärmten. Irgendwann habe ich dann bei einem Besuch bei Douglas mein erstes Duschgel mitgenommen und es war um mich geschehen…

Clean On Me

Clean On Me – Duschgel 500ml – bei Douglas.at € 9,95

Dieses Duschgel hat mich gleich nach dem ersten Gebrauch verzaubert. Der Duft erinnert mich stark an mein Lieblingsparfum von Dior: blumig, süß und sehr luxuriös. Laut Beschreibung soll dieses Produkt, Duschgel und Bodylotion vereinen und dadurch die Haut seidig-weich hinterlassen. Ich finde das Duschgel sehr reichhaltig, muss aber wegen meiner trockenen Haut trotzdem noch Lotion auftragen.

Der Preis wirkt auf den ersten Blick zwar ein wenig teuer, aber bei einem genauerem Hinsehen bemerkt man, dass die Flasche auch die doppelte Menge eines normalen Duschgels beinhaltet.

Zu den Inhaltsstoffen: Das Produkt enthält unter anderem 2 nicht empfehlenswerte, 3 wenig empfehlenswerte und 19 empfehlenswerte Inhaltsstoffe. Zu den nicht empfehlenswerten Stoffen gehört einmal ein Tensid und ein chemisch hergestellter Lichtschutzfilter. Zu den wenig empfehlenswerten Stoffen gehören ein Konservierungsmittel; ein mineralischer Wirkstoff, der auch für Naturkosmetik verwendet wird und ein chemischer Farbstoff. Das finde ich ist ein gutes Ergebnis. Weitere Informationen dazu findet ihr hier.

Smoothie Star

Smoothie Star – Body Milk 500ml – bei Douglas.at € 17,95

Diese Creme ist sehr feuchtigkeitsspendend und hat einen angenehmen reinen, süßlichen Duft. Soap&Glory beschreibt den Duft als Mischung aus Mandel, Hafer und braunem Zucker. (Leider ist der Duft nicht so blumig wie der von ‚Clean On Me‘.) Trotz der reichhaltigen Formel, zieht die Creme schnell ein und der Duft hält überraschend lange auf der Haut.

Ich persönlich finde die Creme sehr nett. Mir gefällt, dass sie so reichhaltig ist und trotzdem so schnell einzieht. Leider finde ich sie ein wenig zu teuer. Wenn sie allerdings den Duft von dem ‚Clean On Me‘ Shower Gel hätte, würde ich sie trotzdem kaufen… also wenn ihr Tipps dafür habt, nur her damit!

Zu den Inhaltsstoffen: Das Produkt enthält unter anderem 3 nicht empfehlenswerte, 4 wenig empfehlenswerte und 18 empfehlenswerte Inhaltsstoffe. Zu den 3 nicht empfehlenswerten Stoffen gehört ein Paraffinöl, Vaseline und ein chemischer Farbstoff. Zu den wenig empfehlenswerten Stoffen gehören ein Silikonöl, ein chemischer Weichmacher, ein Konservierungsmittel und ein chemischer Farbstoff. Es sind zwar einige gute Inhaltsstoffe in dem Produkt, leider sind aber auch ein paar schlechte dabei. Weitere Informationen findet ihr hier.

Hand Food

Hand Food – Handcreme 50ml – bei Douglas.de € 3,99

Diese Handcreme wird von einigen YouTubern sehr hoch gelobt, sie enthält Sheabutter und Macadamiaöl und soll trockene und strapazierte Haut wieder seidig-weich und geschmeidig machen. Der Duft wird als blumig-fruchtiger Duft nach Bergamotte, Erdbeere und Mandarine beschrieben. Leider habe ich das Gefühl gehabt, dass sie sehr schnell schlecht wurde, was ich sehr schade finde.

Der Duft ist wirklich gut, aber leider finde ich diese Handcreme nicht pflegend genug für meine trockenen Hände. Ich bleibe bei meinen beiden liebsten Handcremen von L’Occitane und Neutrogena.

Zu den Inhaltsstoffen: Die Handcreme beinhaltet unter anderem keine nicht empfehlenswerten, 2 wenig empfehlenswerte und 15 empfehlenswerte Inhaltsstoffe. Zu den 2 wenig empfehlenswerten Stoffen gehören ein Silikonöl und ein Konservierungsmittel. Das ist ein tolles Ergebnis und muss man wirklich loben. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

The Fab Pore

The Fab Pore 1

The Fab Pore – 2-in-1 Facial Mask & Peel 50ml – bei Douglas.at € 17,95

Mich hat dieses Produkt sehr beeindruckt! Ich trage es auf das Gesicht auf und massiere es ein wenig ein, dann lasse ich es 15min als Maske einwirken. Das Produkt wird zwar als eine Maske und Peeling in einem beschrieben, der Peelingeffekt ist durch die wenigen Granulate aber eher gering. Trotzdem kann ich dieses Produkt nur wärmstens empfehlen, da das Reinigungsgefühl total erfrischend ist, was auch auf den angenehmen frischen Duft nach Eukalyptus zurückzuführen ist. Nach der Anwendung hat man das Gefühl von einem Frischekick und die Mitesser sind Geschichte.

Zu den Inhaltsstoffen:  Das Produkt enthält unter anderem keine nicht zu empfehlenswerten, 1 wenig empfehlenswerten und 18 empfehlenswerte Inhaltsstoffe. Der wenig empfehlenswerte Stoff ist ein Konservierungsmittel. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

No Clogs Allowed

No Clogs Allowed 1

No Clogs Allowed – Deep Pore Detox Mask 100ml – bei Douglas.at € 24,95

Auch das letzte Produkt, dass ich euch heute vorstellen möchte ist ein Reinigungsprodukt. Die ‚No Clogs Allowed‘ Maske massiere ich im Gesicht ein, bis sich ihre Farbe in einem bläulich-türkisen Ton verwandelt. Beim Einwirken entwickelt sich Wärme, die eure Poren öffnet und das Produkt wirken lässt. Nach dem Abspülen bekommt ihr eine zarte, porentief reine Haut. Die Wärmeentwicklung auf der Haut ist zu Anfang ein wenig ungewohnt, aber eigentlich sehr angenehm und das Ergebnis überzeugt.

Zu den Inhaltsstoffen: Die Maske enthält unter anderem 1 nicht empfehlenswerten, 2 wenig empfehlenswerte und 10 empfehlenswerte Inhaltsstoffe. Der nicht empfehlenswerte Stoff ist ein chemischer Farbstoff. Zu den zwei wenig empfehlenswerten Stoffen gehören ein Silikonöl und ein weiterer chemischer Farbstoff. Dieses Ergebnis finde ich ok, da ich bei dem Wärmeeffekt mit mehr schlechten Inhaltsstoffen gerechnet hätte. Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

IMG_6671

Mein Fazit:

Natürlich gibt es, wie bei jeder Marke, das eine oder andere schwarze Schaf, aber alles in allem kann ich sagen, dass ich die Marke ‚Soap & Glory‘ sehr mag und ich mich schon darauf freue weiter Produkte auszuprobieren. Die Produkte dieser Marke gehören wie man sieht nicht unbedingt zu den günstigsten Produkten, aber gerade die Gesichtsreinigungsserie hat mich komplett überzeugt und das hört man auch von anderen Testern. Ich kann euch also gerade diese Produkte nur wärmstens empfehlen.

Was sind eure Lieblingsprodukte von dieser Marke? Ich freue mich auf eure Empfehlungen!

Liebe Grüße,

Steffi

*Die ‚Smoothie Star‘ Body Milk, die ‚Hand Food‘ Handcreme und die ‚The Fab Pore‘ 2-in-1 Facial Mask & Peeling habe ich von Douglas Österreich zur freien Verfügung gestellt bekommen. Es gab keinerlei Vereinbarungen darüber zu berichten. Alles andere wurde von mir selber gekauft.
Getaggt mit ,

New In #6 – [ ZARA, The Body Shop, Soap&Glory…]

New In Kosmetik

Es hat sich wieder einmal das eine oder andere Stück in mein Einkaufssäckchen geschmuggelt und ich konnte nicht drum rum es euch zu zeigen… falls ihr eine Review zu einem (oder mehreren) Produkten wollt, dann schreibt es mir einfach in den Kommentaren…

New In Kleidung

ZARA – Kleid – vorher € 69,95 jetzt € 16,99

ZARA – Hose – vorher € 39,95 jetzt € 9,99

ZARA – Slipper – vorher € 59,95 jetzt € 9,99

ZARA- Rock – € 19,95

Im Sale kann man zwar noch das eine oder andere ergattern, aber habt ihr euch schon die neue Frühlingskollektion angeschaut? Wunderschöne Pastellfarben oder Mustermix in schwarz-weiß mit gelben Blazer… der Frühling kann für mich nicht früh genug für mich kommen.

New In Hair

L’ORÉAL Paris – Casting Crème Gloss – 500 Hellbraun € 9,95

L’ORÉAL Paris – EverRich Tiefen-Nährpflege-Maske ca. € 7,-

Ja, ich überlege mir ob ich mir nicht meine Haare wieder dunkel färben soll. Das ist übrigens die Farbe, die ich schon seit Jahren verwende. Was meint ihr? Die Ever Rich Kur musste ich mitnehmen, nachdem ich Fleur DeForce darüber schwärmen hörte.

New In Body

The Body Shop – Vineyard Peach Shower Gel

The Body Shop- Vineyard Peach Body Butter

CD Feuchtigkeits Dusche – Wasserlilie

Bei The Body Shop musste ich zuschlagen, nachdem ich dort das Angebot 3 für 2 gesehen habe. Als drittes Produkt habe ich die gr0ße Version des Moringa Shower Gels mitgenommen.

New In Face

Soap & Glory – No Clogs Allowed – deep pore detox mask € 24,95

Balea – Beauty Effect – Power Maske € 3,95

Balea – Beauty Effect – Lifting Kur € 4,45

Nach einer Gesichts-Behandlung beim Marionnaud Institut, welche ich wirklich nur empfehlen kann, bekam ich den Hinweis meiner Haut mehr Feuchtigkeit zu spenden. Also habe ich mir zwei Produkte aus der ‚Beauty Effect‘ Linie mit Hyaluronsäure von Balea geholt. Um zusätzlich meinen Mitessern den Kampf anzusagen, habe ich mir von Soap&Glory die ‚No Clogs Allowed‘ Maske geholt, auf die schwört auch MissGlamorazzi.

Wie gefällt euch meine neueste Ausbeute?

Was habt ihr neues im Schminkkästchen?

Liebe Grüße,

Stefanie

Getaggt mit , , ,

Valentines GlossyBox Österreich – Februar 2014

Valentines Glossybox

Dieses Mal ging es superschnell bis die neue GlossyBox den Weg zu mir geschafft hat. Aber es ist keine normale Box, es ist die Valentines-Special Box. Ich hatte euch schon vorab das Design getwittert und konnte es selber kaum erwarten sie endlich in Händen zu halten. Die Box ist überseht mit Kussmündern und super dekorativ…

Erinnert ein bisschen an ‚Pretty Little Liars‘ oder? Kisses – A . Da spricht der Serienjunkie aus mir 😉

GlossyBox 1

GlossyBox 2

Anatomicals – Puffy The Eye Bag Slayer – [ Originalgröße 3×2 Stk. / € 7,10 ]

Sagen Sie müden Augen am Morgen adé! Die Augenpads mit feuchtigkeitsspendenden Wirkstoffen und Kollagen mindern dunkle Augenringe. Leicht geschwollene Lider werden dank ihrer hochwirksamen Inhaltsstoffe umgehend gelindert.

GlossyBox 3

Aussie – Miracle Shine Shampoo – [ Originalgröße 300ml / € 5,95 ]

Geben Sie Ihrem Haar, wonach es sich sehnt: Feuchtigkeit, Pflege und Glanz! Die australische Macadamia-Nuss enthält besonders reichhaltige Öle und eignet sich somit hervorragend für die Formulierung dieses wahren Pflegewunders, das Sie am besten mit Ihren liebsten Freundinnen teilen.

GlossyBox 4

Eucerin – AQUAporin Körperlotion – [ Originalgröße 400ml / € 18,45 ]

Lassen Sie auch Ihrer Haut zum Tag der Liebe ein wenig Aufmerksamkeit zukommen! Die AQUAporin Körperlotion von Eucerin spendet intensiv Feuchtigkeit, die selbst in die tiefen Hautschichten eindringt. Mit einem Ergebnis zum Dahinschmelzen!

Glossybox 5

Models Own – Nail Polish – [ Originalgröße 14ml / € 8,- ]

Für ein vollkommenes Valentinstags-Styling darf auch ein wenig Farbe und Glamour auf den Fingernägeln nicht fehlen. Dies liefert der hochwertige Nagellack von Models Own, der sich einfach auftragen lässt und mit besonders langer Haltbarkeit überzeugt. Wir sind verliebt!

GlossyBox 6

EMITE MAKE UP – Micronized Eye Shadow ‚NECT‘ – [ Originalgröße Stk. / € 19,- ]

Setzen Sie am Valentinstag auf diesen champagnerfarbenen Eyeshadow und lassen Sie mit Ihrem Liebsten die Korken knallen! Der hochpigmentierte, ölfreie Eyeshadow von EMITE MAKE UP in der Nuance NECT lässt sich optimal auf dem kompletten Lid auftragen oder als Highlighter für tolle Akzente verwenden.

GlossyBox Februar 2014

Mein Fazit

Ich liebe nicht nur das Design dieser Box, sondern auch den Inhalt! Wie immer hat mich das GlossyBox-Team nicht enttäuscht. Wieder ist eine neue Marke [aussie] vorgestellt worden, die ich schon die längste Zeit austesten wollte. Dazu sind 4 der 5 Produkte ‚full size‘ und der Lidschatten um € 19,- … Wow. Das ist teurer als jeder MAC Lidschatten… ich bin schon sehr gespannt, ob er hält was er verspricht.

Was haltet ihr von dieser Box?

Liebe Grüße,

Steffi

P.S: Schönen Valentinstag ♥♥♥
*Diese GlossyBox  wurde mir von GlossyBox Österreich zur freien Verfügung gestellt. Es gab keinerlei Vereinbarungen darüber zu berichten.
Getaggt mit , ,

GlossyBox Österreich – Jänner 2014

GlossyBox_Jänner_2014

Es ist wieder soweit, ein Monat ist um und es ist… GlossyBox Zeit!!!

Die erste Box im neuem Jahr hat mich sehr beeindruckt. Nicht nur hat die Box ein (minimal) neues Kleid bekommen, sie hat auch einen tollen Inhalt. 4 Originalgrößen und 2 Testgrößen, perfekt auf die trockene Winterhaut abgestimmt.

IMG_6539
IMG_6544

Karmamaeju 100%Spa – Konjac Sponge NATURAL – [ Originalgröße € 10,30/Stk. ]

Sich von trockener Winterhaut zu verabschieden war noch nie so leicht wie mit dem Konjac Sponge von Karmameju! Er peelt, reinigt und stimuliert die Haut, ohne sie zu reizen. Die 100% natürlichen Schwämme werden aus Rohseidenfasern der Konjacwurzel hergestellt, die reich an lebenswichtigen Vitaminen, Mineralstoffen und Aminosäuren ist.

IMG_6547

Benefit – POREfessional – [ Originalgröße 22ml/€ 32,- ]

Der seidig-leichte, farblose und ölfreie Balm von Benefit lässt Poren und feine Linien optisch fast verschwinden und sorgt für einen ebenmäßig aussehenden Pfirsichteint. Einfach auf die Gesichtshaut auftragen und sich über ein gleichmäßiges Ergebnis freut.

P.S: Diesen Primer kann ich persönlich nur empfehlen, nachdem ich auch die Originalgröße auf meinem Schminktischchen stehen habe 😉

IMG_6549

La Roche-Posay – Hydreane Feuchtigkeitspflege – [ Originalgröße 40ml/€ 15,90 ]

Erfrischt und gepflegt sartet Ihre Haut ins neue Jahr. Für empfindliche Hauttypen geeignet, hydratisiert die Feuchtigkeitspflege langanhaltend und wirkt sofort beruhigend. Ihre Formel verbindet selenreiches Thermalwasser mit Hydrolipiden und durchdringt die Haut auf natürlichem Weg.

IMG_6551

Opticalm – Blaue Augentropfen – [ Originalgröße 10ml/ca. € 9,95 ]

Nach einem langen Arbeitstag, einer langen Autofahrt oder nach anderen optischen Anstrengungen, fühlen sich die Augen schnell müde an und werden rot. Auch morgens – nach einer kurzen Nacht – leiden viele Menschen an roten und brennenden Augen. Schon wenige Tropfen Opticalm Gouttes Bleues geben geröteten Augen ihr natürliches, weißes Strahlen zurück.

IMG_6553

bebe MORE – Fresh Eyes & Face – [ Originalgröße 125ml/€ 4,49 ]

Wenn es nach einem langen Tag abends im Bad schnell gehen soll, hilft Fresh Eyes & Face mit Jasminblütenwasser. Das Fluid befreit die Haut von wasserfestem Make-up und spendet Feuchtigkeit, ohne dabei einen fettigen Film zu hinterlassen. Ihre Haut wird sanft gereinigt und Gesicht und Augen erfrischt.

IMG_6557

Gliss Kur – Million Gloss Kristall Öl – [ Originalgröße 75ml/€ 9,99 ]

Mit konzentriertem Gloss-Elixier sorgt die kristallklare Öl-Formel von Gliss Kur für glänzende Haare mit millonisierten Lichtreflexen! Für eine Haarpracht voller extra Glanz und umwerfender Geschmeidigkeit.

Mein Fazit:

Ich finde auch diese Box wieder sehr gelungen. Besonders gespannt bin ich auf den Konjac Schwamm und das Gliss Kur Öl. Von Benefits POREfessional bin ich schon längst überzeugt. Ich habe sie auch meiner besten Freundin zu Weihnachten geschenkt und sie ist, wie ich, begeistert.

Was würdet ihr als erstes von dieser Box testen?

Habt ihr den POREfessional Balm schon getestet?

Liebe Grüße,

Steffi

*Diese GlossyBox  wurde mir von GlossyBox Österreich zur freien Verfügung gestellt. Es gab keinerlei Vereinbarungen darüber zu berichten.
Getaggt mit ,

PinkBox Österreich – August 2013

PinkBox August 2013

Heute habe ich den etwas verspäteten PinkBox Post für euch…

Vielleicht habt ihr schon mitbekommen, dass es seit August die PinkBox auch in Österreich gibt. Ich bekam schon vor ein paar Wochen die erste Box zum Testen zugeschickt, aber wie ihr euch vielleicht denken könnt, war wegen des Umzugs einfach keine Zeit zum Bloggen. Da ich euch aber nichts vorenthalten will, kommt hier der verspätete Post.

Die PinkBox bekommt ihr in verschiedenen Abo-Kombinationen zu einen Monatspreis von € 15,95 inklusive Versandkosten. Enthalten sind eine Auswahl an Kosmetikprodukten in Original- oder Sondergrößen und ein Mode- oder Lifestyle-Magazin. Nach dem Testen kann man auf der PinkBox Homepage die Produkte bewerten und erhält dafür Punkte, die man irgendwann gegen eine Gratisbox einlösen kann.

IMG_6131

In dieser PinkBox enthalten waren:

Eine Ausgabe der Woman – € 3,-

Florena -3er Pflege Set – [ Sondergröße 2x 100ml / je € 1,89 und 50ml / € 4,79 ]

Pantene Pro-V – 1 Minute Wunder-Ampulle – [ Originalprodukt 15ml / € 1,99 ]

Comodynes – Micellar Cleanser Sensitive Skin – [ Sondergröße 20 Stk / € 4,- ]

M. Asam -Vino Lift Körperpeeling – [ Originalprodukt 300ml / € 24,75 ]

Lambre – Super Action Mascara – [ Originalgröße 8ml / € 6,50 ]

Mein Fazit:

Als erste Box fand ich den Einstieg in den österreichischen Markt eher schwach. Ich kannte leider nur eine Marke aus dieser Box. Trotzdem hat sie mein Interesse geweckt, da ich das Prinzip mit dem beigelegten Mode- oder Lifestyle-Magazin sehr gut fand. Wenn man auf der deutschen Homepage ein wenig spioniert, findet man auch sehr interessanten Kooperationspartner wie:

Astor, allesandro, compeed, Garnier, Lush, The Body Shop und viele mehr.

Hier zulande wird es wahrscheinlich noch ein wenig dauern bis sie sich mehr geeignete Kooperationspartner geangelt haben, aber ich bin schon sehr gespannt wie es mit der PinkBox weiter geht.

Wie gefällt euch die Box?

Liebe Grüße,

Steffi

Hier hab ich ein Video über die PinkBox September für euch:

 

*Diese PinkBox  wurde mir von PinkBox Österreich zur freien Verfügung gestellt. Es gab keinerlei Vereinbarungen darüber zu berichten.
Getaggt mit

GlossyBox Österreich – September 2013

GlossyBox Österreich

GlossyBox Österreich

Inhalt

Be A Bombshell Cosmetics – Onyx Eye Liner – [ Originalprodukt 3g / € 14,- ]

The Body Shop – Honeymania Body Butter 50ml – [ Originalprodukt 200ml / € 18,- ]

Bebe More – Brighten Up Pflege – [ Originalprodukt 50ml / € 6,49 ]

Aura By Swarovski – Eau de Parfum 5ml- [ Originalprodukt 50ml / € 76,20 ]

Osis Blow & Go Smooth – Föhnspray – [ Originalprodukt 200ml / € 15,90 ]

GlossyBox Österreich September 2013 2

GlossyBox Österreich Onyx Eye Liner

Die Marke des Onyx Eye Liner war mir bis jetzt nicht bekannt, deshalb war ich schon sehr gespannt auf seine Anwendung. Leider hat er mich ein wenig enttäuscht. Die Spitze ist viel zu dick um eine präzise, feine Linie ziehen zu können und die Farbe ist leider nur ein grau-schleiriges Schwarz. Da überzeugt mich der Eyeliner in Stiftform von Essence schon mehr.

GlossyBox The Body Shop Honeymania

Über die Body Butter aus der Honeymania Edition von The Body Shop habe ich mich sehr gefreut, da ich sie mir schon im Shop angeschaut habe. Gerade für den Winter kommt diese Edition, mit dem zarten Honigduft bei mir sehr gut an. Ich freue mich schon sie in den richtig kühlen Wintertagen zu verwenden.

GlossyBox bebe

Auch die neue Pflegelinie von bebe habe ich mir schon des öfteren in den Regalen angeschaut, aber ein volles Badezimmerregal hat mich dann doch vom Kauf abgehalten. Trotzdem freue ich mich, die Feuchtigkeitspflege in der GlossyBox entdeckt zu haben. Die Creme ist sehr reichhaltig und duftet frisch mit einer blumigen Unternote.

GlossyBox Swarovski

Das Eau de Parfum von Swarovski besticht mit seiner aufwendigen Verpackung, die gerade für so eine Testgröße sehr aufwendig ist. Der Duft selbst, ist mir persönlich zu stark und ist denke ich, eher an ein älteres Zielpublikum gerichtet.

GlossyBox osis

Der Express Föhnspray von Osis riecht im ersten Moment stark nach Alkohol, wenn dieser erste Eindruck aber verfliegt bleibt ein angenehm frischer ‚Friseurduft‘ zurück. Ob der Spray tatsächlich die Föhndauer verringert sei dahin gestellt, aber er hinterlässt auf jeden Fall einen angenehmen Duft und einen schönen Glanz im Haar.

Mein Fazit:

Mir persönlich gefällt diese GlossyBox sehr gut. Auch wenn ich mit zwei der fünf Produkte nicht so viel anfangen kann, sind die restlichen 3 genau das was ich in solch einer Box finden möchte. Ich bin schon sehr gespannt, was die nächste Box bringen wird.

Wie hat euch die September Box gefallen?

Liebe Grüße,

Stefanie

*Diese GlossyBox  wurde mir von GlossyBox Österreich zur freien Verfügung gestellt. Es gab keinerlei Vereinbarungen darüber zu berichten.

 

Getaggt mit

Essie’s ‚For The Twill Of It‘ Herbst 2013 – Kollektion

essie for the twill of it fall 2013

IMG_6041

Habt ihr schon die neue Kollektion von Essie in den Läden entdeckt? Wunderschöne Herbsttöne von Graublau bis Bordeauxrot.

Aber eine Farbe hat es mir besonders angetan… „For The Twill Of It“.

Ein chanchierender Ton mit grün und violettem Einstich. Je nach Lichteinfall wechselt er die Farbe und wirkt manches Mal sogar silbrig oder gar rosa. Da ich im Herbst/Winter gerne dunkle Farben trage, hat dieser Lack die perfekte Nuance für mich. Selbst, wenn man sein Outfit ganz in Schwarz hält, hebt man sich mit diesem Lack ab. Trotzdem ist er dezent und sticht einem nicht gleich ins Auge.

Preis (in Österreich) ca. € 9,95

Na, habe ich euch jetzt Lust gemacht? Werdet ihr euch die anderen Farben der Kollektion auch noch ansehen?

Liebe Grüße,

Steffi

IMG_6062

IMG_6074

*Dieser Lack wurde mir von L’Oréal Österreich zur freien Verfügung gestellt. Es gab keinerlei Vereinbarungen darüber zu berichten.
Getaggt mit ,
Advertisements