Archiv der Kategorie: Privat

Fit für den Sommer…

Ich habe mir diesen Sommer vorgenommen, wieder etwas sportlicher zu sein. Und so habe ich begonnen in der Früh ( 2-3x die Woche) etwas zu trainieren. Mein Essverhalten habe ich allerdings nicht verändert, da ich ja nicht abnehmen will. Ich möchte meinen Körper straffen und mich wohlfühlen.

Für alle die interessiert was ich da so mache, hier das Video:

Und falls ihr noch weitere Motivation braucht, ich liebe den ‚Tone it up‘-Channel von                   Karena & Katrina … tolle Mädels mit Traumfiguren und super Fitnessübungen!

Werbeanzeigen

Mein erster Blog Award – So sweet

Die liebe Steffi von ‚take-the-biscuit.blogspot.com‚ hat mir einen Blog Award verliehen!!!

Das ist mein aller erster Award und ich freue mich riesig, vor allem weil er von Steffi ist. Ich lese ihren Mode-Blog ja regelmäßig und wir haben uns auch schon persönlich in Wien getroffen.

Ich kann nur sagen: super süßes Mädl 😉

Ich kenne mich mit Awards noch nicht so aus, aber ich denke ich muss folgende 11 Fragen beantworten:

1. Macht dein Beruf dich glücklich?

Ich studiere ja eigentlich und arbeite nur nebenbei in einem Bekleidungsgeschäft. Ob es mich glücklich macht?

An manchen Tagen ja, an anderen nicht ganz so. Ich kann nur sagen, es kann super anstrengend sein. Ich habe aber total liebe Arbeitskolleginnen, auf die ich mich immer freue, wenn ich arbeiten gehe.

2. War es dein Wunschberuf?

Nein, deshalb habe ich mit meinem BWL Studium begonnen.

3. Lebst du lieber alleine, oder in Beziehung?

Ich bin bereits seit 4 Jahren mit meinem Freund zusammen und möchte ihn nicht mehr missen 😉

4. Lügst du schonmal, um unangenehmen Situationen aus dem Weg zu gehen?

Kommt darauf an, ob ich jemanden damit schützen kann. Meistens versuche ich aber die Wahrheit zu sagen.

5. Sprichst du eine Fremdsprache oder gar mehrere?

Ich spreche Englisch und etwas Französisch. Ich konnte mal auf ungarisch zählen, das habe ich aber wieder verlernt.

6. Hast du dein Traumzuhause schon gefunden, oder möchtest du nochmal umziehen, oder auswandern?

Ich kann mir gut vorstellen für ein paar Jahre aus zu wandern. Ich würde aber auf jeden Fall wieder zurück kehren. Österreich ist meine Heimat.

7. Stellst du zu Hause gerne die Möbel um?

Oh ja, wenn ich wieder etwas Veränderung brauche ist nichts in unserer Wohnung sicher.

8. Engagiertst du dich für irgendwas, Tierschutz, Umweltschutz, … ?

Ich spende zwar nicht, versuche aber das Möglichste zu tun um die Umwelt zu schützen, also Müll trennen, keine unnötigen Plastiksäcke zu sammeln ect…

9. Fernsehserien oder Filme – kann dich sowas begeistern?

Ich bin ein absoluter Serienjunkie. Von ‚Once Upon A Time‘ bis ‚Criminal Minds‘ schaue ich alles, meist auf englisch.

10. Hast du irgendwelche Laster, wie Rauchen oder sonstwas, das du nicht aufgeben möchtest?

Ich rauche nicht und trinke sehr selten Alkohol. Laster habe ich aber trotzdem… u.a. Zucker. Ich nasche viel zu viel.

11. Spielst du Lotto oder irgendein anderes Glücksspiel?

Nein, reizt mich auch gar nicht 😉

Das waren alle Fragen. Jetzt muss ich noch weitere Blog-Award vergeben:

Stefanie von ‚All I want is everything

&

Nadja von ‚Winterspross kocht

Getaggt mit

Meine Eindrücke von Wien

Wie ihr vielleicht wisst, war ich letzte Woche in Wien und kam leider nicht dazu sonderlich viel zu posten. Trotzdem will ich euch nachträglich ein paar meiner Eindrücke zeigen.

Ich kam am Mittwoch vor zwei Wochen in Wien an und verbrachte noch einen netten Abend mit meiner Cousine, bei der ich übernachtete. Wir wollten ihrer Mitbewohnerin eine kleine Überraschung bereiten und setzten ihr einen ‚Alois‘ auf ihre Couch…

Am Donnerstag traf ich mich mit Stefanie von ‚take-the-biscuit‚, eine super nette Bloggerin aus Wien. Wir gingen zuerst zu Starbucks und flanierten dann durch die Geschäfte am Kohlmarkt… und natürlich zum Zara.

Am Freitag ging ich auf der Mariahilferstrasse shoppen. Ich brauchte noch ein Outfit für die ‚Dress Ugly – Gipsy‘ Party am Samstag, zu der ich eingeladen war. Leider (oder Gott sei Dank), gibt es dazu keine Fotos von mir… aber es war lustig sich einmal nicht ‚aufhübschen‘ zu müssen.

Am Samstag musste ich mich von meiner Cousine verabschieden, da sie auf einen Sprung zu ihren Eltern nach Linz fuhr. Davor gingen wir aber noch in den ‚Tunnel‚ frühstücken. Das Arabische Frühstück dort ist soooo genial!

Ich musste am Donnerstag vor meiner Abreise gleich noch mal hin 😉

Sonntag war dann das Blogger/YT-Treffen. Leider mussten mir zwei Bloggerinnen noch kurzfristig absagen. Wir hatten aber auch zu fünft Spaß und tratschten über Gott und die Welt.

Ich finde es immer so interessant die Mädels hinter den Blogs kennen zu lernen.

Montags besuchte ich mit Moni, auf Empfehlung von ‚Kirschblüte’s Blog‚, Kurt. Ich wollte schon immer einmal Frozen Yogurt probieren und die nicht ganz so sommerlichen Temperaturen konnten mich nicht davon abbringen. Was soll ich noch anderes sagen als: super lecker inklusive super nettem Chef … eine absolute Empfehlung an alle Naschkatzen da draußen!!!


Dienstag verbrachte ich mit Tiny… die ihr auch schon von meinem ‚Best Friend‚-Video auf YT kennt. Wir gingen zu unserem Lieblings-Asiaten, ‚Mango‘ und schlugen uns dort die Bäuche voll. Danach machten wir das Donauzentrum unsicher.

Am Mittwoch Vormittag schnappten wir uns das Auto und fuhren für einen Shopping-Vormittag nach Parndorf. Wo ich mir auch eine ‚Kleinigkeit‘ gönnte…

Was da wohl drinnen ist?

Am Abend trafen wir uns dann noch mit einer Freundin und testeten das neue ‚Vapiano‚ am Westbahnhof, inklusive Nachspeise von Bubble’s Tea Bar.

Am Donnerstag fuhr ich spontan noch nach Linz zu meiner Cousine, um für die Geburtstagsfeier meiner Omi am Samstag zu proben. Freitag ging es dann endlich wieder Richtung Heimat…

Ich habe meinen Schatz und unsere kleine Mietze schon sooooo vermisst.

Getaggt mit , , ,

Blogger/YouTuber Treffen in Wien

via

Ab morgen bin ich in Wien,

deshalb werdet ihr die nächsten Wochen nicht mehr so viel von mir hören. Ich habe trotzdem etwas, dass euch freuen könnte wenn ihr in Wien oder in der Nähe wohnt. Ich habe ein Blogger/YouTube – Treffen organisiert, zu dem ihr alle natürlich herzlichst eingeladen seit!

Wir treffen uns am Sonntag den 19.02

um 15.00 Uhr

im Starbucks [1.Stock] Mariahilfer Straße 23-25.

(!nicht Neubaugasse! -> führte schon das letzte Mal zu Verwechslungen)

Und wer kommt alles?

Ich freue mich auf euch!!!

glg Steffi

Love You MY DEAR – Jahrestag

4 Jahre

oder

48 Monate

oder

208,71 Wochen

oder

1.461 Tage

oder

35.076 Stunden

oder

2.104.566 Minuten

oder

126.274.021 Sekunden

I LOVE YOU

♥♥♥

Mein Blog 2011

Die WordPress.com Statistikelfen fertigten einen Jahresbericht dieses Blogs für das Jahr 2011 an.

Hier ist eine Zusammenfassung:

Ein New York City U-Bahnzug faßt 1,200 Menschen. Dieses Blog wurde in 2011 etwa 4.800 mal besucht. Um die gleiche Anzahl von Personen mit einem New York City U-Bahnzug zu befördern wären etwa 4 Fahrten nötig.

Klicke hier um den vollständigen Bericht zu sehen.

Glitzy-Glam Dupe

Habt ihr auch die Videos von Elle&Blair über ihr neues Sortiment in ihrem ‚Glitzy-Glam‘ Shop gesehen?

Mir hat es ja dieser ‚Reindeer Mug‘ angetan. Ja, hin und wieder stehe ich einfach auf so einen Kitsch. Allerdings wollte ich nur für einen Kaffeebecher nicht gleich € 20,- Versandgebühren ausgeben. Also blieb die Kreditkarte dort wo sie war und meine Gedanken bei diesem süßen Rentiermotiv… bis ich gestern unterwegs war um meine Weihnachtsdeko zu besorgen.

Da fand ich im ‚Nanu Nana‘ dieses Schätzchen hier:

Nicht nur der unbestechliche Preis von € 1,99 (verbilligt), sondern auch das Design mit den ‚Candy Cane‘ Henkel gefällt mir um einiges besser als das vom Glitzy-Glam Shop.

Was meint ihr, welcher Becher gefällt euch besser?

Getaggt mit ,

Meine Weihnachtsplaylist

Jeder hat seine Lieblingssongs die einen zur rechten Zeit in Weihnachtsstimmung versetzt. Da gibt es die Ohrwürmer wie ‚Last Christmas‘, bei denen schon Wetten ab geschlossen werden wann sie das erste mal im Radio zu hören sind.

Aber ich bevorzuge lieber die wirklichen Klassiker. Hier ist meine Liste der besten Weihnachtssongs:

1.) Mariah Carey ‚All I want for Christmas is you‘

 

 

 

 

2.) Frank Sinatra ‚Jingle Bells‘

 

 

 

 

3.) Frank Sinatra ‚Let it Snow‘

 

 

 

 

4.) Frank Sinatra ‚White Christmas‘

 

 

 

 

5.) Elvis Presley ‚Silent Night‘

 

 

 

 

6.) Gene Autry ‚Rudolf the red nosed reindeer‘

 

 

 

 

7.) Frank Sinatra ‚Have Yourself a merry little christmas‘

 

 

 

 

8.) Dean Martin ‚Walking in a Winter Wonderland‘

 

 

 

 

9.) Sammy Davis Jr. ‚It’s christmas time all over the world‘

 

 

 

 

Wenn ihr die Lieder anhören wollt, einfach auf die Bilder klicken.

Nun würde mich interessieren was eure Lieblinge sind… vielleicht habt ihr ja noch ein paar Tipps für mich.

Wunderschönen 2.Advent!!!

xoxo Steffi

Getaggt mit ,

Last Minute Halloween Outfit… Again!!!

Bild von via

Ich hatte einmal wieder das Vergnügen ein Last-Minute Halloween Kostüm für meinen Bruder suchen zu dürfen. Wir waren in 3 verschiedenen Shoppingcenter meiner Stadt… Ihr könnt euch also vorstellen wie sehr meine Füße geschmerzt haben. Aber ich finde es hat sich gelohnt… was meint ihr?

Ich würde meine Kreation ‚Zombie Rocker‘ nennen:

Kravatte & Gürtel von   Clairs

Piercings, ‚Zigarette‘ & ‚Eiterbeule‘

aus diversen Spielzeuggeschäften

Meine Halloween Kreation von 2010:

Getaggt mit , ,

Serienupdate

[klicke auf das Bild um den Pilot-film an zu sehen]

Ich bin süchtig… mal wieder. Diesmal (zum Aufatmen meiner Geldbörse) nach einer neuen Fernsehserie.

Nicht nur alt bekannte Serien wie ‚Gossip Girl‘, ‚Two and a half men‘ oder ‚Vampire Diaries‘ starten nach dem Sommer in eine neue Staffel. Es gibt auch neues auf dem Markt.

Unter anderem eine neue ‚ABC‘ Hit-show namens ‚Revenge‘ oder auch ‚Reven8e‘.

Dabei geht es um die junge Amanda Clarke die unter neuem Namen zurück in die Hamptons kehrt. Nach und nach bekommt der Zuschauer aber mit, dass dies kein Sommeraufenthalt wird. Sondern ein Rachefeldzug gegen alle die ihre Familie verraten und verkauft haben. Eine Mischung aus Upper Class und bitter süßem Thriller in Serienformat.

Neben Writer und Producer Mike Kelley ,der schon bei ‚The OC‘ mitgearbeitet hat, sind auch einige bekannte Schauspieler mit an Board:

Emily VanCamp [Everwood]

Connor Paolo [Gossip Girl]

Nick Wechsler [Roswell]

Ashley Madekwe [Secret Diary of a Callgirl]


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Serie könnt ihr unter anderem hier sehen.

Fotos von http://abc.go.com/

Getaggt mit
Werbeanzeigen