Schlagwort-Archive: Trends

Shop Vorstellung – FashionID.de

Vor ein paar Wochen wurde ich auf den Online Shop FashionID.de aufmerksam gemacht. Ich habe danach die halbe Nacht mit Online-Window-Shopping verbracht [was gibt es schöneres, als sich durch die virtuellen Boutiquen zu klicken, wenn man eigentlich lernen sollte 😉 ]. Der Shop versendet momentan leider nur nach Deutschland, hat aber ein tolles Sortiment, von Designer Marken wie Armani,  Boss und Michael Kors, bis hin zu leistbaren Marken wie Only, Vero Moda und Pieces. Außerdem gefiel mir, dass es eine eigene ‚Young Fashion‘ Abteilung mit günstigeren Marken gibt. Um euch den Shop etwas näher zu bringen, stelle ich euch hier meine Lieblings-Picks für den Sommer vor und style sie auch gleich so wie ich sie tragen würde.

Outfit #1

fashionid_outfit 1

Bluse von Review

Short von Lee

Schuhe von Birkenstock

Tasche von Michael Kors

Kette von MaxMara Weekend

Das erste Outfit ist eine Kombination aus zwei Mode-Stilen die ich sehr gerne und oft miteinander vermische, nämlich Casual & Chic. Wobei das Outfit selber mit der schwarzen Bluse und der weißen Short den aktuellen ‚Schwarz/Weiß Trend‘ voll aufgreift. Auch die Birkenstock-Sandalen sind, Dank Heidi Klum, momentan voll im Trend. Wobei ich mir nie gedacht hätte, dass mir diese Art von Schuhen jemals gefallen könnte. Aber diese Version in schwarzem Lackleder hat es mir irgendwie angetan. Ich habe das dumpfe Gefühl, dass diese Schuhe vielleicht noch den Weg in meinen Schuhschrank finden werden….

Outfit #2

fashionid_outfit 2

Jacke von Esprit

Romper von Vero Moda

Schuhe von Armani

Tasche von Campomaggi

Kette von Pieces

Das zweite Outfit spielt mit dem ‚Athletic Chic Trend‘. Hier habe ich einen supergemütlichen Baumwoll-Romper mit einer stylischen Raulederjacke und rockigen Accessoires kombiniert. Wer mich und meine Outfits kennt, weiß dass bei mir selbst das einfachste Outfit irgendeinen Eyecatcher haben muss. Bei diesem Outfit liegt das Augenmerk auf den metallischen Accessoires und dem Materialmix von Baumwolle, Rauleder und metallischen Leder.

Outfit #3

fashionid_outfit 3

Jacke von Joseph Janard

Bluse von Jake*S

Short von Review

Tasche von Michael Kors

Schuhe von Guess

Armband von Namagé

Das dritte und letzte Outfit ist wieder eine Kombination aus ‚Casual/Chic‘. Wobei man die lässige Jeansshort auch schnell einmal mit einer langen Hose oder einem klassichen Rock austauschen kann, um das Outfit bürotauglich zu machen. Bei diesem Outfit habe ich mich an die Trendfarbe Grün gehalten. Sie taucht momentan [genauso wie Gelb] überall auf, ob in Mustern oder als einfärbiges Accessoire. Ich liebe es diese starken Farbe mit schwarz-weiß Mustern zu kombinieren. Das Outfit wirkt durch diesen kleinen Farbklecks gleich aufregender und ausgefallener. Ich könnte mir dieses Outfit übrigens auch sehr gut mit schwarzen Converse vorstellen 😉

Wie gefallen euch meine Picks?

Würdet ihr sie auch so kombinieren und welches der drei ist euer Liebligsoutfit?

Liebe Grüße,

Steffi

*Dieser Post entstand durch eine Zusammenarbeit mit FashionID.de. Es gab keinerlei Vereinbarungen darüber, wie oder was genau ich über den Shop berichten würde. Dieser Artikel spiegelt 100% meine persönliche Meinung wider.

 

 

 

 

Werbeanzeigen
Getaggt mit , , ,

Fashion Dupe – Olivia Palermo ‚Leder Top‘

via

Zara.com

Zara.com

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit diesem Outfit besuchte Olivia Palermo die Dior Haute-Couture Show auf der Paris Fashion Week 2012. Mit ihrem Leder-Schößchen Top von Christian Dior himself war sie wieder on Top der Sommer/Herbst-Trends 2012. Ich habe hier zwei günstigere Versionen für euch, damit ihr genauso stylisch sein könnt wie Olivia.

Wie gefällt euch mein ‚Fashion-Dupe‘?

xoxo Steffi

Getaggt mit , , ,

Fashion Dupe: Alexander McQeen Slipper

Ein Motiv das Alexander McQueen dauerhaft vom Catwalk auf unsere Straßen brachte, war der Totenkopf. Sein Totenkopfschal und so auch der Totenkopf wurde nicht nur zu seinen Markenzeichen, sondern auch zu einem must-have für Stars und Sternchen wie Johnny Depp, Lindsay Lohan und Nicole Ritchie.

Die McQueen Totenkopf-Slipper sind nun ein weiteres Designerstück, dass sein Markenzeichen trägt. Wer allerdings keine € 395,- ausgeben möchte, sollte vielleicht einen Abstecher zu Zara machen, aber seht selber …

MyTheresa.com

Der Dupe:

Zara.com

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wie gefällt euch dieser Fashion-Dupe…

Interesse?

xoxo Steffi

Getaggt mit , , , ,

Slipper – Mania

Slipper - Mania
Bild via Polyvore.com
Ich habe bereits vor dem Sommer von diesem angehenden Trend berichtet. Damals hat man auch vereinzelt schon Modelle in den verschiedenen Geschäften entdecken können. Mittlerweile hat sich die Auswahl aber vervielfältigt. Von Nude über Pelz zu Nieten findet ihr dutzende Varianten, die ihr auch unterschiedlich stylen könnt.  Dabei ist noch nicht einmal die ganze Herbstware in den Läden eingetrudelt. Damit steht fest, dieser Trend wird kommen
… ich kann den Herbst [ und eure Styling-Ideen ] kaum erwarten.
xoxo Steffi

Sam Edelman – Nieten Slipper   € 193,55
asos.com

Zara – Pelz Slipper mit Nieten   € 69,95
zara.com

Zara – Slipper mit Nieten   € 49,95

Zara – Slipper mit Mustache   € 29,95
zara.com

Zara – Slipper mit Totenkopf   € 29,95
zara.com

Zara – Nude Slipper mit Nieten   € 29,95

Zara – Samt Slipper   € 25,95
zara.com

H&M – Slipper mit Nieten   € 19,95
hm.com
Getaggt mit , , , , , , ,

Trend Alarm: Pastel Dreams

Pastel Dreams
Jedes Mal wenn ich zu Zara vorbei schaue bin ich überwältigt von den wunderschönen Frühlingsfarben die die neue Kollektion schmücken. Ich habe ja schon einmal zu geschlagen, als ich vor ein paar Wochen meine pastel-grüne Hose gekauft habe. Ihr werdet sie sicher noch öfter in mehreren ‚Outfits of the day‘ an mir sehen.
Habt ihr bei den neuen Pastel-Tönen zugeschlagen?
Getaggt mit , , , ,

Fashion Dupe: Sam Edelman

Bild von lorisshoes.com

Kennt ihr diese hübschen Treter auch schon? Sie waren bei vielen Bloggerinnen heiß begehrt und auch Selena Gomez verfiel ihnen. Mich juckt es ja bis heute in den Fingern… wenn da nicht der hohe Preis wäre. Aber was haben meine Äuglein denn da letztens auf Nelly.at entdeckt? Die schauen sich doch schon sehr ähnlich, oder?

Wäre das etwas für euch?

Das Original:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Dupe:

Getaggt mit , ,

Trend Alarm: Neon

Neon
Ich wollte euch hier einen neuen Trend für diesen Sommer 2012 vorstellen… NEON. Gesichtet in Kombination mit anderen ‚knalligen‘ Farben, Schlangenprints oder auch Nute-Tönen.
Nicht unbedingt eine Farbe die jedem steht.
Für Mädels mit der ’noblen Blässe‘, wie ich es bin, kann ich hier zu Accessories raten.
Viel Spaß beim Stylen,
xoxo Steffi
Bild von fashionfame.com
Getaggt mit , , , , , , ,

Anita Ko Spikes á la Victoria Beckham

Was toll aussieht muss nicht immer teuer sein. Mode ist großartig, weil man nicht immer eine dicke Geldbörse braucht um sie zu tragen. Manchmal reicht ein guter Blick fürs Detail… wie der von Victoria Beckham. Zu ihrem eleganten Style kombiniert sie gerne rockige Details. Hier trägt sie die ‚ANITA Ko‘-Spikes zu ihrer Boyfriend-Uhr von ‚Rolex‘. Auch Rachel Zoe (unteres Bild)  steht auf diese Kombination.

 

 

 

 

 

 

Und hier kommen die Dupes http://www.asos.de :

Hier geht es zu ‚Anita Ko’s Website:

Getaggt mit , , , ,

Trend Alarm: Rosé Gold

Tasche Mulberry, Kette Pieces, Laptoptasche Asos, Ohrringe Pieces, Top Topshop, Ring Luv Aj by Asos, Tasche Asos, Clutch Asos, Uhr Asos, Clutch Asos

Vielleicht habt ihr schon ein oder zwei Teilchen in dieser tollen Farbe entdeckt, aber wusstet nicht genau was ihr davon halten solltet? Ich kann euch nur sagen, wenn sie euch gefällt schlagt ruhig zu, denn das ist die neue Trend-Farbe 2012: Rosé Gold.

 

Getaggt mit , , , , , ,

A new Trend is in town…. Smoking Slipper!

Jedes Mädchen braucht ein paar bequeme Schuhe im Schrank… aber wie wäre es einmal mit etwas Abwechslung?

Von Nieten über Leopard oder in Maus Optik, sofern man sich traut ist alles erlaubt.

Gesichtet auf den Runways dieser Welt wurde der neue ‚Smoking Slipper‘ für Damen bereits letztes Jahr. Aber ich denke den meisten ging es wie mir. Wir wussten nicht genau was wir davon halten sollten. Gott sei Dank gibt es da einige Fashionistas, wie Olivia Palermo die uns zeigen wie man diesen Trend rockt.


Getaggt mit , , , ,
Werbeanzeigen